Frühschoppen der NF Pucking am So. 03.07.2022
Ist möglicherweise ein Bild von 9 Personen, Personen, die stehen und außen

Nach zweimaliger Absage in den Vorjahren konnten wir letzten Sonntag endlich wieder unser Fest beim Naturfreundehaus am Puckinger See durchführen.

Da unser langjähriger Saugriller in den Ruhestand getreten ist, mussten wir uns etwas neues überlegen und haben daher erstmals ein Kistenbratl angeboten. In zwei großen Kisten hat unser Küchenchef Richie Auberger mit tatkräftiger Unterstützung von Rudi gut 60 kg Fleisch hervorragend herausgebraten und zusätzlich noch 200 Knödel sowie kiloweise warmen Krautsalat zubereitet.
Im Garten des NF-Hauses bestand für alle Kinder die Möglichkeit einen 6 Meter hohen Kletterturm unter Aufsicht unsere Klettersektion unter der Leitung von Erhard Kirchmayr zu erklimmen.

Dieses Angebot wurde auch von vielen Kids sehr rege genutzt.
Auch ein Schätzspiel haben wir wieder durchgeführt. Diesmal galt es zu erraten wie schwer eine ausgestellte Gitterbox voll mit Brennholz sein wird. Diese Box voll mit Brennholz, gespendet von Mairanderl Gerald, stellte gleichzeitig auch den Hauptpreis dar. Zusätzlich gab es noch zehn weitere tolle Preise zu gewinnen.
Der glückliche Gewinner des Hauptpreises war Grasser Rudi aus Pucking.
Die aufgestellten Biergarnituren auf der Terrasse sowie unten auf der Wiese waren nahezu voll besetzt und unser Gastroteam hatte alle Hände voll zu tun um alle Gäste mit kühlen Getränken und frisch gezapftem Bier zu versorgen. Ab 11:30 bildete sich dann eine lange Schlange bei der Essensausgabe, denn alle wollten Kistenbratl, Grillwürstel und Pommes.
Auch das Kistenbratl kam somit sehr gut an und schmeckte allen sehr gut!
Ist möglicherweise ein Bild von 2 Personen und Personen, die stehen
Nach dem Essen warteten dann noch viele leckere Mehlspeisen in unserer Kaffeebar, wo Birgit und Heidi alle Gäste zusätzlich auch noch mit Kaffee versorgten.
Auch das eine oder andere Schnapserl und einige kühle Biere wurden noch getrunken und der Nachmittag fand so bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein einen gemütlichen Ausklang.
Ein besonderer Dank gilt unserem gesamten NF-Pucking Team, das ab 05:00 in der Früh beim Aufbau bis 16:00 mit dem Abbau beschäftigt war und auch während der Feier in der Küche, in der Ausschank, in der Kaffeebar, beim Kellnern, beim Abräumen, beim Abwaschen…usw. tolle Arbeit leistete.
Ps: Bedanken möchten wir uns auch bei Bürgermeister Thomas Altov und der Gemeinde Pucking für die gespendeten 50 € Puckinger Thaler und das 50 l Bier Fass!!!!!
Ist möglicherweise ein Bild von 5 Personen, Personen, die sitzen und außen
Wir sehen uns wieder 2023!!!