Chronik der Naturfreunde Pucking

Am 6. März 1977 fand die Gründungsversammlung unter Albert Gindlhuber statt.
Bei der Versammlung waren 50 Leute anwesend.
Bildung des Gründungsvorstandes der Ortsgruppe Pucking am 6. März 1977
(Pucking wurde ein Jahr als Zahlstelle der Ortsgruppe Traun geführt).
Der Mitgliederstand bei der Gründungsversammlung betrug 72 Mitglieder.
Obmann: Albert Gindlhuber – der Gründer, wurde einstimmig zum 1. Obmann der Ortsgruppe Pucking gewählt;
Obmann-Stv.: Alfred Schenner
Schriftführer: Bgmst. Mag. Manfred Jicha
Schriftführer-Stv.: Hildegard Füßl
Kassier: Josef Grillmair
Kassier-Stv.: Friedrich Reischl

Die erste Veranstaltung der jungen Ortsgruppe war eine Zweitages-Schifahrt am 19. - 20. März 1977 nach Bad Hofgastein (Schlossalm) mit 35 Teilnehmern.

Mai 1977: Es wurde das erste Sommerprogramm bekannt gegeben

Oktober 1977: Schigymnastik wurde eingeführt

Jänner 1979: Erste Kinderschifahrt auf die Wurzeralm

2. - 4. Jänner 1980: Erster 3 Tages Kinderschikurs auf der Wurzeralm

25. Juli 1980: Erste „Saugrillerei“ bei Stockbauer in Leimgräben

1987: Die Frauenrunde, unter Leitung von Elfriede Divo, setzte zahlreiche Aktivitäten

1988: Unter Leitung von Friedrich Reischl wurde der Langsamlauf-Treff am See eingeführt

1990:
Das Referat „Sportklettern für Kinder“ hat mit einigen „Verrückten“(Herbert Strach jun.Ernst Leitner und Artur Schmegelsky) begonnen.
Sie haben im Turnsaal an einer Wand Klettergriffe montiert und „schon ging es los“

1992: Das Referat „Radfahren“ wurde gegründet

1993: Das alte Feuerwehrdepot wurde angemietet, der Raum und Schlauchturm wurden umfunktioniert zu einem Kletterturm.

1993: Sämtliche Tagesschifahrten mussten wegen Schneemangels abgesagt werden

1995: Erstmals wurde ein zweitägiger Schi-Schnupperkurs für 4-5jährige Kinder angeboten

1997
: 20 Jahre Naturfreunde Pucking! Fotoausstellung zum Vereinsgeschehen wurde präsentiert

1999:
Stefan Wolf wurde Staats- und Landesmeister im Sportklettern (Schüler). Christoph Kreiner wurde Landesmeister

3. September 1999: Baubeginn des Jugendhauses mit Kletterturm am Puckinger See

22 u.23. Juni 2002:
25 Jahre Naturfreunde Pucking und Eröffnung des Jugendhauses mit Kletterturm im Beisein von Landesvorsitzenden Karl Frais.
                                   

2002:
Landesmeister im Sportklettern: Stefan Wolf (allgemeine Klasse)

2003: (Herbst) Nordic-Walking unter Leitung von Ingrid Freller

April 2004
: Geburt des Referates Beach-Volleyball unter der Leitung von Christian STEFAN.

6. Juni 2005: Erstmals wurde der Naturfreunde Pucking - Seelaufveranstaltet. 135 Starter !

10. November 2005: Ehrungen und Mitgliederversammlung im Naturfreundeheim
                                    Diavortrag Sepp Friedhuber ca.70 Personen

3. Dezember 2005: Erstmals Krampuslauf und Krampuswalken mit 25 Teilnehmern

1. Jänner 2006:  915 Mitglieder. Höchster Mitgliederstand seit bestehen der Naturfreunde Pucking.

11.November 2006:
Neuwahlen des Vorstandes, neuer Vorsitzender Gerald Gindlhuber
                                  Albert Gindlhuber wurde zum Ehrenvorsitzenden auf Lebenszeit ernannt.

Juni 2008: Erstmals über 300 Starter beim Puckinger Seelauf.

August 2009: 50 Starter beim Sprinttriathlon am See.

November 2009:
Jahreshauptversammlung mit Neuwahl- Vortrag über Gesund ohne Medikamente von Dr Brunner
                              Neuer und alter Obmann Gerald Gindlhuber

Dezember 2010: 897 Mitglieder                   

November 2012: Jahreshauptversammlung mit Neuwahl
                              Neuer und alter Obmann Gerald Gindlhuber
                              Multivisions Vortrag von Sepp Friedhuber, 65 Personen.

Frühjahr 2013: Neue Radtrikots und Hosen wurden angeschafft.

Dezember 2013:
875 Mitglieder- Ankauf eines Faltzeltes 6x3m

Mai 2014: 1000m Einzelzeitschwimmen am Puckinger See mit 50 Teilnehmern

Juni 2014: 10.und letzter Seelauf mit 300 Startern

August 2015: Ankauf von neuen Lauf + Poloshirts.

November 2015
: Vorstandsitzung mit Neuwahlen
                              Obmann: Gerald Gindlhuber
                              Diavision von Sepp Friedhuber , 74 Personen anwesend.

Dezember 2015:
Neue Weihnachtshütte wurde gebaut, dank an Otto Pühringer.
Jänner 2015: Organisation Silvesterlauf Pucking mit Spö.
Juli 2016: Saugrillen wird das erste mal als Frühschoppen veranstaltet.